UPDATE zur aktuellen Situation:

Sehr geehrte Kunden und Freunde

Aktuell sind wir in guten Gesprächen mit Interessenten, die bereit sind, unser Unternehmen oder zumindest unsere Geschäftsausstattung sowie das Ladenlokal zu übernehmen und weiterhin an unserem Standort das Thema ‚Bierspezialitäten‘ aufrecht zu erhalten.

Unser oberstes Ziel ist es nach wie vor, dass alle Gutscheine ihre Gültigkeit behalten und wir eine, aufgrund der fehlenden Umsätze, drohende Insolvenz abwenden!
In den Gesprächen setzen wir alles daran, dass dies passiert und es sieht aktuell auch sehr gut dafür aus, dass alle Gutscheine auch weiterhin gültig bleiben können und zwar auch dann, wenn das Unternehmen anders heißt und das Schild an der Tür anders aussieht.

Wir hoffen, dass wir bis Ende Juni eine endgültige Entscheidung über die Zukunft veröffentlichen können.

Bis dahin kann man uns natürlich weiterhin per Mail anschreiben, allerdings können wir aktuell nichts anderes tun als uns dafür zu entschuldigen, dass es noch etwas dauert und weiterhin alles daran setzen, dass die Gutscheine gültig bleiben.

Hallo an alle Kunden und Freunde

Nach zahlreichen Gesprächen in den letzten Wochen, mit Ärzten wie auch miteinander, haben wir uns dazu entschlossen das Braukunstwerk komplett zu schließen!

Wir haben aktuell leider mit starken gesundheitlichen Einschränkungen zu kämpfen. Es kann dauern bis wir wieder voll fit sind. Und da die Einkünfte nicht so hoch sind, dass wir für die unbestimmte Dauer der Übergangszeit einen Geschäftsführer einsetzen können, haben wir uns für die Beendigung der Arbeit im Braukunstwerk entschieden.

Wer uns kennt weiß, dass wir uns diese Entscheidung alles andere als leicht gemacht haben. Aber wir halten es für den sinnnvollsten Weg.

Bis zum 16.06.2018 werden wir noch alle Tastings und Veranstaltungen durchführen und anschließend ganz aufhören.

Wir sind aktuell in Gesprächen mit einigen Interessenten und hoffen natürlich für das Thema sowie die Stadt und das Viertel, dass an unserem Standort weiterhin ein Geschäft für Bierspezialitäten betrieben werden kann. Aktuell gibt es allerdings noch keine konkreten Entscheidungen in dieser Hinsicht.

Es wird keinen Abverkauf der Waren geben und wir werden unsere Türen auch nicht mehr öffnen.

Die letzten drei Jahre waren körperlich sehr anstrengend für uns, aber wir hatten auch sehr viel Spaß und Freude an unserer Arbeit. Und dafür wollen wir uns von Herzen bei euch bedanken.

Vielen Dank!